Karnevalsfeier der Marienschule

Traditionell hat die Marienschule am 12.02.15 die schuleigene Karnevalsfeier mit einem Umzug gefeiert.

In den ersten zwei Stunden versammelten sich die Clowns, Feen, Cowboys, Tänzerinnen,... in den Klassen und hatten viel Spaß bei Spielen und Kostümvorstellungen. Zur Frühstückspause bekamen alle eine Stärkung in Form von geschmierten Brötchen und Getränken - ein herzliches Dankeschön dafür! In der großen Pause startete eine Polonaise durch die ganze Schule, die für viele glückliche Gesichter sorgte.

Anschließend begab sich ein fröhlicher und bunter Umzug durch das Dorf. An den Stationen "Kindergarten, Sparkasse, Volksbank, Bäckerei und Pastor" tanzen die Kinder einen eingeübten Tanz zu Karnevalsliedern und wurden dafür mit reichlich Süßigkeiten und Getränken belohnt.

Zurück in der Schule stand für alle ein kleines Büffet mit Leckereien, vorbereitet von den Eltern des 1. Schuljahres, bereit. Auch dafür sei ein herzliches Dankeschön ausgesprochen.